Vernissage der ArTmut-Ausstellung

Datum und Zeit
15.10.17 - Sonntag
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
St.-Bonifatius-Kirche

Kategorien


Vielfalt die trägt

Zum fünften Mal startet im Oktober 2017 die Kunstausstellung ArTmut in der Heidelberger Bonifatiuskirche. Arbeiten von regionalen, überregionalen sowie internationalen Künstlerinnen und Künstlern werden in der Kirche bis zum 19. 11. 2017 präsentiert, täglich von 8 bis 18 Uhr.

VIELFALT  
beschreibt die Fülle verschiedener Ausprägungen, Merkmalen oder Eigenschaften. Es gibt sie zum Beispiel in der Kultur, in der Hautfarbe, in der Natur, in den Talenten, in der Kunst, im Angebot und in den Wünschen.

DIE   
Unterschiedlichkeit ist Herausforderung und Bereicherung zugleich. Je nach Situation oder Kontext ruft sie positive oder negative Emotionen bei uns hervor. Unbekanntes und Fremdes weckt Ängste, Vertrautes verleiht Sicherheit.

TRÄGT   
gegenseitiger Respekt zu einem gelingenden Zusammenleben bei? Führt Akzeptanz zu mehr Menschlichkeit? Kann die Wertschätzung von Vielfalt unsere Welt verändern? – Wir laden Sie ein, sich mit diesen Fragen in unterschiedlichen Techniken der bildenden Kunst auseinander zu setzen.

Die Vernissage am Sonntag, 15. Oktober 2017 um 17:00 Uhr eröffnet die Aktionswoche des Heidelberger Bündnisses gegen Armut und Ausgrenzung.Musikalisch wird die Vernissage vom „Liederkellner“ begleitet.

Die Ausstellung wird vom 16. Oktober bis zum 19. November täglich von 8 – 18 Uhr zu sehen sein.

Veranstalter:
Kath. Gemeinde Philipp Neri
VbI – Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung
SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste

Lade Karte ...