Die Bündnispartner:

Das Heidelberger Bündnis

Das „Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung“ ist ein offener Zusammenschluss von 44 Organisationen in Heidelberg und Umgebung, welche sich gegen Armut und Ausgrenzung engagieren.

Im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Arbeit steht diese gemeinsame Thematik jenseits der eigenen Interessen der einzelnen Organisationen. Die Veranstaltungen und Aktivitäten werden in einem transparenten, gleichberechtigten und konsensorientierten Prozess geplant, gestaltet und durchgeführt. Hierbei ist es wichtig, dass auch die betroffenen Menschen einbezogen werden.

Das Bündnis will die sozialen Akteure in Heidelberg und Umgebung weiter vernetzen, hierdurch weitere gemeinsame Aktivitäten anregen und durch eine Verbesserung der sozialen Infrastruktur Armut und Ausgrenzung entgegenwirken.

Die Bündnispartner

Unser Selbstverständnis