Kunstausstellung ArtMuT 2021 zum Thema „Heilung“

Datum und Zeit
18.10.21 - Montag - 30.11.21 - Dienstag
09:00 - 19:00

Veranstaltungsort
St.-Bonifatius-Kirche
Am Wilhelmsplatz
69115 Heidelberg

Kategorien


Nach Heilung sehnen sich alle, die krank sind. Als heilend werden nicht nur Medikamente empfunden, sondern auch Zuwendung, ein Miteinander und der Kontakt zur Natur. Fast alle von uns haben in der Krankheit eigene Erfahrungen gemacht und spüren was ihnen zur Heilung verholfen hat. In der Zeit der Pandemie wurde deutlich wie wichtig es ist, außer den wunderbaren medizinischen Methoden, auch Hoffnung zu haben, Freunde und Familie anrufen zu können, im Wald spazieren zu gehen… trotz Isolation. Allerdings diese Krisensituation zeigte auch in anderen, gesellschaftlichen, sozialen und politischen Bereichen die wunden Stellen, die nach „Heilung“ verlangen.
Die Kunst kann in ihrer Freiheit andere Facetten des Begriffs „Heilung“ zeigen. Die Künstler*innen sind eine Gruppe, die sehr unter der Coronapandemie gelitten haben, obwohl schon vorher Kunstmachen nicht zur sichersten Einkommensart gehörte! Keine Ausstellungen, kein Publikum kein Verdienst!
Wir dürfen sie nicht ohne Hilfe lassen und sammeln in der Ausstellung Mittel für Ausstellungshonorare. Seien Sie gespannt auf die kreativen, künstlerischen Interpretationen in Techniken wie: Fotografie, Malerei, Zeichnung und Objekten.

Veranstalter: VbI – Verein zur beruflichen
Integration und Qualifizierung und Katholische Stadtkirche

Die Ausstellung läuft während der jeweiligen Öffnungszeiten der St. Bonifatiuskirche vom 18.10. bis zum 30.11.2021.

Lade Karte ...
Das Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung

Das Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung