Aktionswoche 2015: Eine Stadt für alle

Vom 11. bis 18. Oktober 2015 veranstaltete das Heidelberger Bündnis die Aktionswoche.

Bericht zur Aktionswoche

zum Presse-Archiv dieser Aktionswoche

zu unserer Fotoseite

zur Video-Dokumentation von RBE-Media

Seit 12 Jahren lädt das Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung immer im Herbst zu seiner  Aktionswoche ein. EINE STADT FÜR ALLE? war das fragende Motto, das dieses Jahr den Blick auf die Teilhabe aller Menschen am Leben unserer Stadt lenkte. Die Eröffnungsrede vom 11. 10. 2015 (PDF) zeigt deutlich, wie das Bündnis das Leben für alle Menschen in unserer Stadt Heidelberg mitgestaltet.

47 Bündnispartner präsentierten in der Aktionswoche 26 Veranstaltungen, die einem breiten Publikum bewusst machen wollen, was man gegen Armut und Ausgrenzung tun kann. Dabei gab es auch zahlreiche konkrete Angebote für bedürftige Menschen.

Das Bündnis wendet sich gegen die Verfestigung von Armut. 2014 vor der Gemeinderatswahl haben alle dann auch gewählten Parteien den inhaltlichen Forderungen der Bündnispartner in den „Wahlprüfsteinen“ in hohem Maße zugestimmt. Der wiedergewählte Oberbürgermeister hat versprochen, der Schaffung preisgünstiger Wohnungen Vorrang zu geben. Nunmehr fragen die 47 Bündnispartner des Bündnisses gegen Armut und Ausgrenzung nach der Umsetzung dieser Versprechen und Zusagen. Wir appellieren an die politisch Verantwortlichen, der ungleichen Verteilung des Wohlstands in Heidelberg aktiv entgegenzuarbeiten. Wir fordern neue Aktivitäten und auch  mehr finanzielles Engagement zur Verringerung der Zahl der von Armut und Armutsgefährdung Betroffenen, die in Heidelberg leben.

Wir freuen uns über die aktuellen Vorhaben zur Integration von vorübergehend und dauerhaft hier lebenden Flüchtlingen und sehen deren Betreuung als Teil der gesamten Integrationsarbeit in Heidelberg. Die Bündnispartner plädieren dafür, zu verhindern, dass vordergründige  Diskussionen über Gegensätze und Konkurrenz von ärmeren Mitbürgern und Flüchtlingen den positiven Ansatz der Hilfe für alle Benachteiligten überdeckt und behindert.

Termine unserer 26 Veranstaltungen

Ankündigung in der RNZ (PDF)   und   im Wochenkurier (PDF)
Video zur Ankündigung
Programmbroschüre (PDF)hier auch zum Durchblättern
Unsere Großplakate
Plakat Gesamtprogramm (PDF)
Plakat Highlights (PDF)
Plakat Treffpunkte (PDF)
Plakat Rat & Hilfe (PDF)

Landesaktionswoche: “Armut macht krank“

Das Motto der Aktionswoche 2015 in Baden-Württemberg (www.armut-bedroht-alle.de) greifen wir in einigen unserer Veranstaltungen auf.
Postionspapier der Landesarmutskonferenz (PDF)
Reader zur Landesaktionswoche (PDF)
Material-Angebot der Landesebene